Sie befinden sich hier: Home/Kontakt & Service/Presse

Presse und News zur Stiftung Caritas-Haus Feldberg

Pressemitteilung 8.10.2021:
Professor Dr. Hauke Schumann neues Mitglied im Aufsichtsrat

Die Stiftung Caritas-Haus Feldberg freut sich über die Berufung von Herrn Prof. Dr. Schumann in den Aufsichtsrat.

Herr Prof. Dr. Schumann ist nach seiner Promotion an der Medizinischen Fakultät an der Westfälischen Wilhelmsuniversität in Münster und an der Thoms Jefferson University in Philadelphia, USA und anschließenden ärztlichen Tätigkeiten seit 2014 Professor für Medizinische Lehre / Medical Education an der Katholischen Hochschule Freiburg (KHF). Seit November 2020 ist er Prorektor für Lehre an der KHF.

Der Stiftung ist es damit gelungen, Herrn Prof. Dr. Schumann mit seiner ausgewiesenen Fachexpertise im Gesundheitsbereich für eine Mitarbeit in der Stiftung Caritas-Haus Feldberg zu gewinnen und so auch die Kooperation mit der KHF, Hochschule für Soziales und Gesundheitswesen, und den angeschlossenen Instituten IAF - Institut für angewandte Forschung, und IWW – Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung zu stärken.


Pressemitteilung 1.2.2021:
Wechsel Aufsichtsratsvorsitzender

Im Februar 2021 wurde Herr Hermann Striebich zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Stiftung gewählt. Der bisherige Vorsitzende Herr Peter Striefler musste sein Amt gesundheitsbedingt zu unserem Bedauern vorzeitig zur Verfügung stellen und ist im Februar aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden.

Herr Striefler hatte die Stiftung als versierter Experte für Gemeinnützigkeits- und Steuerrecht über zehn Jahre erfolgreich begleitet und zuletzt mit Gründung der rechtsfähigen Stiftung den Vorsitz des Aufsichtsrates übernommen. Für die fachlich sowie menschlich herausragende Zusammenarbeit in den gemeinsamen Jahren bedankt sich die Stiftung sehr herzlich!


ARD vom 17.1.2021
Caritas-Haus in der Fernsehlotterie

Wieder einmal wurde die Fachklinik Caritas-Haus Feldberg zur besten Sendezeit in der ARD vorgestellt. Anläßlich einer Förderung in Höhe von 300.000 Euro für das neue Kinderhaus durch die deutsche Fernsehlotterie wurde ein Film über die Klinik zur Bekanntgabe der Gewinnzahlen am 17.1.21 gezeigt. Auch die Badische Zeitung hat darüber im Artikel: Vorstellung zur besten Sendezeit (veröffentlicht am Do, 14. Januar 2021 auf badische-zeitung.de) berichtet.

Die Videos finden Sie auf YouTube:
Video 1
Video 2

Pressemitteilung 1.5.2020:
Beendigung Amtszeit Kuratorium

Da mit der Gründung und Eintragung der rechtsfähigen Stiftung Caritas-Haus Feldberg ein Aufsichtsrat installiert wurde und das Regierungspräsidium Freiburg zusätzlich die gesetzliche Stiftungsaufsicht wahrnimmt, war ein Kuratorium in der bisherigen Funktion nicht mehr nötig.

Die Amtszeit des bisherigen Kuratoriums mit Frau Feierling-Rombach, Herrn Oschwald, Herrn Dr. Ulrich und Herrn Striebich (ab 2017 Frau Hartmann) endete satzungsgemäß im Mai 2020. In der Aufbauphase der Stiftung war das Gremium für den Vorstand eine wertvolle Unterstützung und hat die Stiftung auf vielfältige Weise mitgeprägt. Für das sehr große Engagement der Mitglieder möchte sich die Stiftung ausdrücklich bedanken.

Badische Zeitung vom 24.6.2020
Wieder Öffnung nach dem Lockdown

Die Badische Zeitung berichtet über die Wiedereröffnung des Caritas-Haus Feldberg nach dem 1. Corona-Lockdown. Vorgestellt wird das besondere Hygienekonzept der Klinik, die ihre Patienten nun in sogenannten Kohorten betreut. Das heißt, dass eine begrenzte Anzahl eine feste Gruppe bildet, die gemeinsam Therapien und Freizeit verbringen. Außerdem wird über Investitionen im Gesamtvolumen von 6,7 Millionen Euro berichtet. Zum Artikel In Kohorten durch das Caritashaus(veröffentlicht am Mi, 24. Juni 2020 auf badische-zeitung.de)

Meldung Caritas-Haus Feldberg, 5.2.2020
Therapieangebot für übergewichtige Kinder erneut zertifiziert

Zum dritten Mal erhält das Caritas-Haus Feldberg das Zertifikat „Therapieeinrichtung für Kinder und Jugendliche mit Adipositas“. Die Auszeichnung wird von der deutschen Adipositas Gesellschaft (DAG e.V.) und der Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kindes-und Jugendalter (AGA) verliehen. Das durchdachte Konzept, die enge Zusammenarbeit aller Berufsgruppen und das dreijährige Nachsorgeprogramm konnten das Gremium überzeugen. Während der vierwöchigen Reha werden die Kinder und Jugendliche altersentsprechend beim Abnehmen unterstützt. Dabei stehen Sport, Ernährung, Kochen, Entspannung, gemeinsame Gruppenaktivitäten und vieles mehr auf dem Therapieplan.

Das Abnehmen beginnt in der Klinik, muss aber zu Hause fortgeführt werden. Daher ist es wichtig, dass während der Reha die Eltern mitgeschult werden. Außerdem werden die Patienten drei Jahre nach der Reha von der Klinik weiterbetreut.

Badische Zeitung, 30.9.2019
Jugendliche engagieren sich für Umweltschutz

Jugendliche Patienten des Caritas-Haus Feldberg setzten sich für das Regenwaldprojekt Saúva ein. Im Rahmen ihres vierwöchigen Rehabilitationsaufenthalts haben 16 Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 Jahren 150 € zugunsten des Regenwaldprojekts Saúva eingenommen.

Neben selbstgebackenen Waffeln konnten im Caritas-Haus verschiedene, von den Jugendlichen selbst produzierte, Gegenstände wie zum Beispiel Schlüsselanhänger, Karten oder bedruckte Taschen erworben werden. Unterstützt wurden die Jugendlichen bei Produktion und Verkauf durch ihre Lehrkräfte an der Klinikschule.
Weitere Informationen zu dem Projekt Saúva sind unter www.fazenda-sauva.com
zu finden.

Ziel des Projekts Saúva ist, arme Familien vor Ort im brasilianischen Regenwald zu unterstützen und sie zu ermutigen, beim Schutz und der Wiederaufforstung der Mata Atlântica zu helfen. Zusammen mit internationalen Helfern und der lokalen Bevölkerung werden produktive und gleichzeitig nachhaltige Systeme im Bereich Landwirtschaft, Abwasserentsorgung und Energiegewinnung geschaffen.

Die Badische Zeitung hat über diese Aktion im September 2019 Berichtet. Zum BZ-Artikel: Jugendliche engagieren sich für Umweltschutz (veröffentlicht am Mo, 30. September 2019 auf badische-zeitung.de)

 

Badische Zeitung, 20.1.2019
Die höchstgelegene Schule im Land ist "besonders"

Ein Bericht über die höchstgelegene Schule Baden-Württembergs, die Klinikschule im Caritas-Haus Feldberg. Unterrichtet wird in allen Schularten, von der Förderschule bis zum Gymnasium. Die Schüler und Schülerinnen sind zur Reha in der Klinik – und erleben einen völlig anderen Schulaltag.

Warum die höchstgelegene Schule im Land so besonders ist (veröffentlicht am So, 20. Januar 2019 auf badische-zeitung.de)

Badische Zeitung, 28.6.2018
Auf den Spuren der vier Elemente

Die Glücksspirale hat den Pfad der vier Elemente des Caritas-Haus Feldberg mit einer Spende von 50.000 Euro unterstützt. Susanne Gilg berichtet in der Badischen Zeitung von der Scheckübergabe.

Auf den Spuren der vier Elemente (veröffentlicht am Do, 28. Juni 2018 auf badische-zeitung.de)

Badische Zeitung, 5.10.2017
Ein Pfad zu den vier Elementen

Das Caritas-Haus Feldberg hat ein weiteres Angebot für die Patienten: einen Pfad der vier Elemente. Die Badische Zeitung schreibt: "Die ursprüngliche Vision im ITZ Caritas-Haus Feldberg, "wir brauchen mehr Platz draußen", nahm mit den Jahren und dank vieler Ideen und Eigenkreativität im Haus, konzeptionelle Formen an und dank Fördergelder ist jetzt rund um das Therapiezentrum aus einem simplen Trampelpfad ein 4-Elemente-Pfad entstanden. Der neue Pfad weist vier Stationen mit den symbolischen Elementen Feuer, Luft, Erde und Wasser auf und soll die Patienten hinaus in die Natur locken." Ein Pfad zu den vier Elementen (veröffentlicht am Do, 05. Oktober 2017 auf badische-zeitung.de)

Badische Zeitung, 3.12.2014
Ein Tummelplatz für kleine Patienten

Der neue Spielplatz im Außenbereich des Caritas-Haus Feldberg wird eingeweiht. Ein Tummelplatz für kleine Patienten (veröffentlicht am Mi, 03. Dezember 2014 auf badische-zeitung.de)

Badische Zeitung, 26.1.2013
Segnungsfeier für das neue Laurentiushaus

Die Bauarbeiten am Laurentiushaus sind abgeschlossen, zur Eröffnung gibt es Anfang 2016 eine Segnungsfeier. Über Trost zu neuen Kräften (veröffentlicht am Sa, 26. Januar 2013 auf badische-zeitung.de)

Badische Zeitung, 12.1.2013
Politik soll an den Stellschrauben drehen

Anfang 2013 informiert sich Peter Weiß, MdB über das Caritas-Haus Feldberg. Eines der Gesprächsthemen: die Kurtaxe und das Engagement der Stiftung Caritas-Haus Feldberg, eine Befreiung für die Patientinnen zu erwirken.Politik soll an Stellschrauben drehen (veröffentlicht am Sa, 12. Januar 2013 auf badische-zeitung.de)

Badische Zeitung, 8.9.2012
Der Zeitplan wird wohl eingehalten

2012 wurde mit dem Neubau des Laureniushauses begonnen. Die Badische Zeitung berichtet über die Bauarbeiten: Der Zeitplan wird wohl eingehalten (veröffentlicht am Sa, 08. September 2012 auf badische-zeitung.de)

Badische Zeitung, 6.7.2011
Dritter Eckpfeiler anvisiert

2011 sollte das Laurentiushaus des Caritas-Haus Feldberg eine neue Funktion und die Klinik ein weiteres Therapie-Standbein bekommen. Ein Bericht der Badischen Zeitung: Dritter Eckpfeiler anvisiert (veröffentlicht am Mi, 06. Juli 2011 auf badische-zeitung.de)

Badische Zeitung, 18.2.2011
Mit neuer Aufstellung in die Zukunft

Die Badische Zeitung berichtet über den Beginn der Trägerschaft der Stiftung Caritas-Haus Feldberg. "Für das Interdisziplinäre Therapiezentrum (ITZ) Caritas-Haus Feldberg ist ein neues Fundament gelegt worden. Dazu bedurfte es eines langen Prozesses und auch einiger überzeugender Argumente. Am Ende ist es gelungen, die 90 Prozent des Stammkapitals, die bisher in privater Trägerschaft waren, vollständig in die Obhut einer Stiftung als gemeinnützige Trägerschaft zu bekommen," schreibt die BZ. Den vollständigen Artikel können Sie hier lesen: Mit neuer Aufstellung in die Zukunft (veröffentlicht am Fr, 18. Februar 2011 auf badische-zeitung.de)